Neuer Vorstand für die Starnberger Grünen


Urnenwahl bestätigt das Wahlergebnis der virtuellen Ortsversammlung


Hundert Prozent Zustimmung – darüber freuen sich Angelika Fränkel, Christiane Krinner, Dr. Diana Fährmann-Li und Johannes Richtmann. Sie wurden an diesem Wochenende (13. /14. März 2021) per Urnenwahl als neue Vorstände der Grünen in Starnberg bestätigt.


Vorgestellt haben sich die Kandidat:innen bereits auf der virtuellen Ortsversammlung am 4. März, zur Schlussabstimmung waren alle Mitglieder des Starnberger Ortsverbands aufgerufen. Abgestimmt hat ein Drittel aller aktuell Stimmberechtigten. „Und viele andere, die an diesem Wochenende verhindert waren, haben uns per Mail zusätzlich ihre Unterstützung zugesichert.“ erklärt dazu Christiane Krinner, und weiter: „Dieser Rückhalt ist wichtig für uns. Wir wollen die bisher so erfolgreiche Arbeit des scheidenden Vorstands fortsetzen.“ Das gilt z. Bsp. für den anstehenden Bundestagwahlkampf. Die Strukturen stehen schon, und es gibt bereits die ersten Listen mit freiwilligen Helfern. „Was besonders erfreulich ist: bei uns melden sich nicht nur die grünen Mitglieder, sondern auch viele Sympathisant:innen“ betont die Stadträtin Angelika Fränkel.

Auf der Agenda des neu gewählten Vorstandsteams steht nicht nur der Wahlkampf. Dazu Dr. Diana Fährmann-Li: „Wir wollen als Grüne für die jungen Familien in Starnberg noch sichtbarer werden. Bildung, Kinderbetreuung, Schulspeisung, grüne Verkehrskonzepte: das sind die Themen, die Eltern auf den Nägeln brennen. Das sind lokal auftretende Probleme, und wir setzen uns für grüne Lösungen ein.“  Der Jüngste im Bunde, der Schüler Johannes Richtmann, nennt gleich zwei Bereiche, die für ihn besonders wichtig sind. „Die Jugend besser in die Politik einbinden: dass sollte auch auf kommunaler Ebene viel stärker umgesetzt werden.“ Für dieses Ziel steht im Übrigen auch die Stadtratsfraktion der Starnberger Grünen. Und das Wichtigste nennt Richtmann zum Schluss: „Der Klimaschutz ist in den ganzen Corona-Monaten aus dem Fokus geraten.“ Das soll sich nach Auffassung des gesamten Vorstands in den nächsten Wochen wieder ändern. In Zusammenarbeit mit der Fraktion werden Informationsveranstaltungen und Aktionen geplant. Denn auch in und nach der Pandemie gilt: es gibt keinen Planet B.


14. März 2021, Abdruck freigegeben,

Rückfragen bitte an: Christiane Krinner, Ortsvorstand@remove-this.gruene-starnberg-ov.de


Die beigefügten Bilder senden wir Ihnen auch gern als Originaldatei zu

Angelika Fränkel

70, Berufsschullehrerin, Stadträtin, Vorsitzende des Rechnungsprüfungsauschusses, Referentin für Kindergärten und Kinderbetreuung

Foto: Erika Schalper

Christiane Krinner

61, PR-Beraterin

Foto: Erika Schalper

Dr. Diana Fährmann-Li

37, Richterin

Foto: Erika Schalper

Johannes Richtmann

19, Schüler

Foto: Erika Schalper